Rückblick Made in Minga 2018

Begeistert blicken wir auf eine erfolgreiche zweite Made in Minga beim Paulaner am Nockherberg in München zurück. Eine charmante Location, gemütliche Stimmung, interessierte Besucher und innovative Aussteller. Mingas Schätze beeindruckten und machen Lust auf mehr – Wir freuen uns bereits jetzt schon unglaublich auf die Made in Minga 2019. Pfiad di nachad!

 

Impressionen von der Made in Minga 2018

Das sagen die Besucher

 

„Sehr erfolgreich und interessant. Vielen Dank für die
Organisation und das Herzblut für dieses Thema :)“

„Schöner Anlass, lokale Anbieter zu unterstützen und neue
Produkte kennen zu lernen.“

„Kleine Messe, großer Charme! Die Messe hatte
ein warmes Flair und charmanten Charakter“

„Viele junge Leute, sehr nett; wenn an einem Stand viel los war,

dann konnte man weiter ziehen und später nochmal hinschauen;

sehr entspannte Atmosphäre.“

„Es hat uns gut gefallen, tolle Ideen mit nach
Hause genommen für Weihnachtsgeschenke.
Wir kommen wieder !!!!“

„Es hat uns gut gefallen. Preislich fair und einige
tolle Aussteller dabei. Nächstes Jahr wieder.“

 

Das sagen die Medien

 

 „Mehr München findet Ihr in München sonst nirgendwo.“ - muenchen.de (Stadtportal)

„Eine Messe rund um regionale Produkte, die nicht ganz so alltäglich sind.“ - Löwen Magazin

„So bunt gemischt, wie ein Wiesn-Tisch am Anstichtag - so zeigt sich die Messe“ - Geheimtipp München

„Support your local dealer! Heißt die Mission, die bei fortwährendem Wachstum
der Konsumgiganten in der heutigen Zeit immer wichtiger wird.“ - Geheimtipp München

„Dass regional einkaufen das bessere Einkaufen ist, wissen wir ja bereits.
Aber was kommt eigentlich direkt aus München?
Made in Minga gibt euch die Chance, kreative Manufakturen,
leckere Spezialitäten und innovative Start Ups aus unserer Stadt kennenzulernen.“ - MunichMag

 

Video

Presse