Paulaner am Nockherberg München, 26. & 27. Oktober 2019

Rückblick Made in Minga 2019

Begeistert blicken wir auf eine erfolgreiche dritte Made in Minga beim Paulaner am Nockherberg in München zurück. Eine charmante Location, gemütliche Stimmung, interessierte Besucher und innovative Aussteller. Die Schätze aus München sowie der Region beeindruckten und machen Lust auf mehr – Wir freuen uns bereits jetzt schon unglaublich auf die
Made in Minga 2020. Pfiad di nachad!

 

Impressionen von der Made in Minga 2019

 
 

Das sagen die Besucher

 

„Innovative Produkte von jungen sehr engagierten New Comern.“

Die Freundlichkeit war auffällig. Die Leute lieben, was sie tun - und das spürt man!

Interessante Produkte, kulinarisches und viele Geschmacksproben

„Ausgefallene bayrischen Spezialitäten

„Die Location ist wirklich schön und es gab eine bunte Vielfalt

Lockere Atmosphäre, gute Stimmung

"Tolle Organisation und freundliches Personal am Eingang"

"Regionale und außergewöhnliche Produkte

„Hier kann man Sachen sehen und kaufen, die man sonst nirgends bekommt.

Keiner hat das Rad neu erfunden, jedoch hatte jeder seine eigene individuelle Handschrift!

 

Das sagen die Medien

 

 „Mehr Kreatives aus München findet Ihr an einem Ort sonst nirgendwo“ - muenchen.de (Stadtportal)

„Die Made in Minga Messe schafft eine angenehme Atmosphäre,
um die regionalen Produkte & Dienstleistungen kennenzulernen.“ - Nachrichten München

„Bei dem spannenden Mix aus Food, Design und Lifestyle ist für jeden was dabei.“ - ISARBLOG

 

Presse