Paulaner am Nockherberg München, 23. & 24. Oktober 2021

 
 
 
 
 
 
Handgemachte Naturseifen aus der Münchner Seifenmanufaktur
Altes Wissen trifft auf neue Ideen. Münchner Waschkultur - Alchemista Bohéme pflegt das feine Seifenhandwerk und gestaltet sinnliche Waschstücke, duftende Augenweiden und pflegende Hautschmeichler. In die handgemachten Seifenkunststücke fließen ausschließlich kostbare Rohstoffe, feine Rezepturen und die kompromisslose Liebe zum Detail. Die Seifen werden stets gut durchgereift und verlassen das Haus der Münchner Waschkultur ästhetisch und besonders verpackt. Handgemachte Waschkultur aus München.

Bsuach – vier feine Gästeseifchen

Mit unseren kleinen Gästeseifen hat man entweder ein nettes Geschenkerl, wenn man mal auf „Bsuach“ ist oder immer ein feines handgemachtes Seifenstückchen, wenn man einen „Bsuach“ kriegt. Die Waschkultur Gästeseifchen mit hochwertigen Rohstoffen. Im Packerl findest Du kleine Handstücke von unserer Rosi, weiße Schafmilchseife, Theatiner Weiße Mangobutterseife mit Bio-Mohnpeeling, unsere vegane Nymphenburg Haut- und Haarseife sowie unserer feinschäumenden Friesenseife "Moin" mit Meersalz.

Buddha Del Mar - Meersalzseife mit Seetang

Buddha – der Erwachte, der Erleuchtete – ist die Leitfigur des Buddhismus. Buddha stellt hauptsächlich Frieden und Freiheit dar. Er ist tolerant, genügsam, undogmatisch und regt dazu an sich mit sich selber zu beschäftigen und an seinen eigenen Emotionen zu arbeiten. Diese Botschaft haben wir in ein einzigartiges Seifenstück gegossen. Ein echter Hingucker und Seelenschmeichler in jedem Badezimmer.

Reiseseifchen Nymphenburger Haut- und Haarseife

Auch unterwegs musst Du auf unsere feinen Seifen nicht verzichten. Hauchfeine, handgemachte Seifenscheibchen ideal für eine Handwäsche auf Reisen, im Restaurant oder wo immer Du auch unterwegs bist. Im praktischen Aludöschen mit Schraubverschluß bleiben die feinen Seifenpapierchen geschützt. Die Anwendung ist ganz einfach: Seifenpapierchen aus dem Döschen nehmen, auf Wunsch Seifenblättchen in der Mitte teilen, auf die Handfläche legen und loswaschen.

Monaco – Feine Mangobutter-Seife

München gilt als die nördlichste Stadt Italiens. Unsere italienischen Freunde nennen die bayerische Landeshauptstadt liebevoll „Monaco di Baviera“. Mit unserer feinen Mangobutter-Seife erlebst Du ein Stück Münchner Waschkultur. Pflegendes Jojobaöl, ein Duft von Rosmarin und Krauseminze geben dieser handgemachten Seife eine besondere Note. Der in der Seife verarbeitete Bio-Mohn sorgt für ein feines Peeling auf Deiner Haut.

Ludwigs Münchner Bierseife

„Hopfen und Malz – Gott erhalts“. Das Grundnahrungsmittel der Bayern als wunderbar schäumendes Seifenstück. Allein der Schaum erinnert an eine frische Halbe und das feine Lanolin pflegt die Haut nach der Reinigung. Diese Seife ist ein feines Mitbringsel.

Münchner-Waschkultur.de – Alchemista Bohème

Schloßstraße 9a


089-416168677
office@muenchner-waschkultur.de
https://waschkultur.shop