Paulaner am Nockherberg München, 23. & 24. Oktober 2021

Yalité bringt mexikanisches Sommerfeeling nach Deutschland

Veröffentlicht von Yalité Eistee am 09.10.2020



"Yalité" ist eine völlig neue Eisteekomposition aus Jasmintee und Limette. Die Lebensmitteltechnologinnen Bianca und Rosa haben die Rezeptur für dieses Getränk bei sich daheim in der eigenen Küche mit großer Sorgfalt und Leidenschaft entwickelt.
Die Sehnsucht nach der Heimat der Gründerin Rosa war der Auslöser für dieses Projekt. Im Norden von Mexiko werden limettenhaltige und natürliche Getränke sehr gern konsumiert um die Hitzewellen besser zu überstehen.
Die Entwicklung hat über ein paar Jahre gedauert. Dabei war es sehr wichtig viele Faktoren genau zu untersuchen. In vielen und langen Nachtschichten konnte die beste Harmonie der einzelnen Komponenten herausgefunden werden. Entscheidend war es beispielsweise die Brühzeit, Wasserhärte, Qualität, Art und Menge der verschiedenen Zutaten festzulegen.
Bei der aufwendigen Rezepturentwicklungsphase wurden die Prototypen ausgewählt und an privaten Bekannten- und Verwandtenkreis durch Blindverkostungen vorgestellt und ausgewertet.
Seit März 2020 wurden dank einem Förderprogramm für Start-ups an einer bayrischen Hochschule die ersten Fertigprodukte hergestellt. Das Produkt wird aktuell im Raum Freising und München vermarktet. Die beiden Gründerinnen sind sehr zuversichtlich das Getränk bald einem größeren Publikum vorzustellen und die Sommerfeelings aus Mexiko dauerhaft nach Deutschland zu bringen.



https://www.yalite.de